Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin

26. Forum Psychosomatik 

Krisenintervention & Suizidprävention

Seit einem Höchststand der Suizidhäufigkeit in Österreich im Jahr 1986 mit 2.139 Personen beträgt der Rückgang der Suizidrate bis zum Jahr 2020 mehr als 50 Prozent. Dazu haben das 2012 ausgerollte nationale Suizidpräventionsprogramm mitsamt einer Verbesserung der medizinisch-psychosozialen Versorgung, der ärztlichen Betreuung sowie von Beratung und psychotherapeutischer Versorgung wesentlich beigetragen. Ärzt*innen spielen als primäre niederschwellige Anlaufstelle eine wichtige Rolle und leisten damit einen effektiven Beitrag zur Suizidprävention.


Donnerstag, 30. Juni 2022, 18:30 – 22:00 Uhr
Hotel Regina, Rooseveltplatz 15, 1090 Wien

Die Veranstaltung findet live statt
und wird online übertragen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter office@oegppm.at bis 29. Juni 2022. Bitte geben Sie bekannt, ob Sie vor Ort oder online teilnehmen.

Programm

Onlinezugang

Den Link erhalten Sie vor der
Veranstaltung per E-Mail.

DFP-Punkte

Bei korrekter Angabe Ihrer ÖÄK-Nummer bei
der Anmeldung, werden nach Ihrer Teilnahme
an der Veranstaltung 3 DFP Punkte auf Ihr
Diplomfortbildungskonto gebucht.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!



ÖGPPM

Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin

Vereinssitz:
Wiener Medizinische Akademie
Alser Straße 4, 1090 Wien
ZVR: 256699235
Geschäftsstelle:
Wiedner Gürtel 46a/4
1040 Wien, Österreich
Dr. Nicole Saravandi-Rad
Bankverbindung:
Erste Bank
IBAN: AT61 2011 1293 3159 8400
BIC: GIBAATWWXXX


Sich verstehen hilft!


hier geht es wieder Aufwärts

Copyrights by ÖGPPM © All Rights Reserved. All content in this website is copyright protected. Design by Liber Brands + Design, www.liber.at