Allgemeines

Grundsätzlich ist das gesamte Psy-Diplomfortbildungsprogramm Psy 1, Psy 2 und Psy 3 auf der Vermittlung von Kenntnissen (Theorie), von Fertigkeiten und der Vermittlung einer ärztlichen Haltung aufgebaut, die den Menschen als bio-psycho-soziale Einheit versteht. Ein wesentliches Gewicht wird stets auf die praktische Umsetzung der erlernten Theorien gelegt.


Der angestrebte hohe Qualitätsstandard manifestiert sich auch im erforderlichen Zeitaufwand: Für die Absolvierung aller drei Psy-Diplome ist ein Zeitraum von ca. 7 Jahren zu veranschlagen.

 

Für persönliche Informationen stehen Ihnen gerne die Repräsentanten der ÖGPPM zur Verfügung.

 

Weitere Informationen finden Sie auch über die folgenden Verweise:


Die Österreichische-Ärztekammer führt gemäß Ärztegesetz die Listen aller Inhaber der PSY-Diplome. Die Suchfunktionen aller Landesärztekammern ermöglichen die gezielte Suche nach Ärzten mit einem PSY-Diplom.

 

www.aerztekammer.at/arztsuche