Frequenz und Dauer

 

  • sind abhängig vom jeweiligen Störungsbild bzw. der Lebenssituation der PatientIn

  • sind je nach angewandter Methode unterschiedlich lang.

  • Der/die PatientIn kann nach Absprache mit der psychotherapeutischen ÄrztIn die Therapie jederzeit beenden.

  • Die Dauer der psychotherapeutischen Behandlung ist gemeinsam zu besprechen.